BACHBLÜTENPRAXIS für Tiere

Beate Hochapfel


 

 

Wie erfolgt die Austestung?

 

Die Austestung erfolgt mittels Bioresonanztestung!

Ich benötige hierfür ein Foto Ihres Lieblinges, auf dem seine Augen zu sehen sind! 

 

Machen Sie von dieser wundervollen Hilfe für Ihren Liebling Gebrauch. .. Tiere brauchen dazu "ihren" Menschen ...

 

***************************************************************************************************************

 

Was erhalten Sie von mir?

 

Sie erhalten zu jeder Testung eine Analyse, welche genauen Bachblüten angesprochen haben und was sie über Ihr Tier aussagen. Dadurch können Sie einiges über Ihr Haustier erfahren, wo seine Probleme und Ängste liegen. Oftmals sind es "versteckte" Ursachen, die sich damit endlich zeigen und beheben lassen können.

 

 

Woher kommen die Bachblüten?

 

Bachblüten sind eine wundervolle Hilfe, die wir Menschen Herrn Dr. Edward Bach (1886 - 1936) zu verdanken haben. Er stellte in langen Untersuchungsreihen fest, dass es zu jedem seelischen Problem die Hilfe von bestimmten Blüten gibt für insgesamt 38 Seelenzustände, die Menschen und Tieren bei Problemen zugrunde liegen. Diese Probleme stehen jeweils in Resonanz mit der jeweils passenden Blüte.

 

Nur, .. bislang gab es wenig Möglichkeiten, die genau passenden Blüten für Ihr Haustier heraus-zufinden. Da es uns seine Probleme nicht schildern kann und wir Menschen im äußeren Verhalten des Tieres nur anhand bestimmter Auffälligkeiten mutmaßen können.

 

Von daher ist meine Bioresonanztestung so speziell, denn sie verbindet sich mit der Seele ihres Tieres und zeigt die genau erforderlichen Blütenessenzen auf. Mit anderen Worten: Meine Testergebnis ist nicht das Ergebnis meines Verstandes, sondern einer freien und damit genau passenden, ener- getischen Testung.

 

 

Wie teste ich?

 

Mit dem Bioresonanzgerät frage ich jedes einzelne Fläschchen für Ihren Liebling per Bioresonanz-testung ab. In der Regel testen 3 - 4 Blüten. Erst diese genaue Mischung hilft Ihrem Tier besonders gut, wieder ins seelische Gleichgewicht zu kommen. Das Tier  - und damit auch Sie - spüren die positive Hilfe der ausgetesteten Blüten in der Regel schon nach ganz kurzer Zeit.

 

Mit dem Testergebnis lassen Sie sich dann in Ihrer Apotheke die getesteten Blüten in einem 50-ml-Pipetten-Fläschchen anmischen. Der Preis liegt in der Regel um die 8 - 10  Euro (bitte vorher erfragen, da die Preisgestaltung recht unterschiedlich sein kann).

 

Sie erhalten von mir, neben der genauen Analyse, was mit Ihrem Liebling "los" ist/wo seine ganz speziellen Probleme liegen, genauere Mitteilungen darüber, wie Sie die Bachblüten anwenden, was sehr einfach ist! Und ... wenn andere Tiere, die mit in Ihrem Haushalt leben, von dem Wasser trinken, in das ein paar Tröpfchen Bachblüten gegeben wurden, schadet das niemals(!). Das ganze ist dann neutral und geht nur mit dem bestimmten Tier in Resonanz, für das sie passend ausgetestet wurden.

 

 

                      Manchmal können hilfreiche Wege so einfach sein ...

 

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!